Noch Fragen: 0049 - (0)2381 - 999 700

Was ist Empfehlungsmarketing?

Üblicherweise vermarkten Unternehmen ihre Produkte durch zahlreiche, kostenintensive Marketing Kampagnen. Fernsehwerbung, Zeitungsbeilagen, Flyer und vieles mehr, werden von den meisten Menschen tagtäglich konsumiert. Der Nachteil dabei jedoch ist, dass die Kosten für diese Kampagnen so hoch sind, dass die Unternehmen häufig die Kosten auf die Preise ihrer Produkte umlegen oder aber die Qualität des Produktes nicht dem Preis entspricht. Typische Beispiele hierfür sind uns allen bekannte Marken von Getränkeherstellern, Drogerieartikel, Parfums usw.

Was wäre jedoch, wenn ein Unternehmen komplett auf diese Art von Werbung verzichtet und das dadurch eingesparte Geld in die Qualität ihrer Produkte investiert? Das Unternehmen wäre dann in der Lage, das selbe Produkt, qualitativ hochwertig zu einem günstigeren Preis anzubieten, schließlich entstehen keine Werbekosten. Wie erfahren wir dann aber von diesen Produkten? Durch Mund zu Mund Propaganda.

Wie funktioniert Empfehlungsmarketing?

Stell dir vor, du besitzt ein Produkt und ein Bekannter, Freund oder auch Fremder kommt auf dich zu und fragt dich, wo du das Produkt her hast. Häufig ist es dann so, dass du dieser Person natürlich gerne sagst, wo du das Produkt gekauft hast. Die Person ist glücklich und du hast nichts dabei gewonnen.

Wie wäre es nun, wenn das Unternehmen, welches dieses Produkt hergestellt hat, dich dafür bezahlt, zu sagen, wo du das Produkt her hast? Gibt es nicht? Doch, gibt es und ist sogar eine der am häufigsten anzutreffenden Werbeformen für Produkte auf der Welt. Das ist Empfehlungsmarketing! 

Kann man von Empfehlungsmarketing leben?

Definitiv besser als von den anderen Möglichkeiten, die wir bieten. Das Konzept des Empfehlungsmarketing erlaubt es dir, dein Business so aufzubauen, dass du auch in Zeiten, in denen du nicht aktiv arbeiten kannst (Urlaub, Krankheit oder einfach nur Freizeit), weiter Geld verdienst. Die Umsätze im Empfehlungsmarketing sind dabei überhaupt nicht mit denen in Chats oder Callcentern zu vergleichen. Hinzukommen regelmäßig weitere attraktive Vorteile und Aktionen der Unternehmen, dessen Produkte du bewirbst, wie zum Beispiel Firmenwagen oder Reisen als Bonus für deine gute Arbeit.

Muss man Produkte verkaufen?

Definitiv nein. Natürlich kannst du das gerne machen, um deinen Umsatz noch weiter zu steigern. Aber in erster Linie geht es darum, Produkte zu benutzten und sie dadurch anderen Menschen zugänglich zu machen. Wie oft bist du beispielsweise schon an jemanden vorbeigegangen und hast gedacht, dass der aufgelegte Duft gut ist oder hast bei bekannten eine Seife oder Creme benutzt, die du auch gerne gehabt hättest. Mache genau dieses Phänomen zu deinem Einkommen.

Was können wir dir im Bereich Empfehlungsmarketing bieten?

Wir arbeiten gemeinsam mit einem der renommiertesten Unternehmen in Deutschland zusammen. Mit mehr als 258 Millionen Euro Jahresumsatz im Jahr 2016 ist unser Partner weltweit das größte Unternehmen, welches seine Produkte durch Empfehlungsmarketing umsetzt. Für die Partner des Unternehmens gibt es regelmäßig Schulungen, Veranstaltungen, Seminare und Reisen. Natürlich gehört auch der obligatorische Firmenwagen dazu.

Wo ist der Harken, was kostet das Ganze?

Es gibt keinen und nichts. Du selbst entscheidest, ob dir das Konzept liegt, ob du dir zutraust, endlich mehr aus deinem Gewerbe zu machen oder ob du weiterhin in deiner Komfortzone bleibst und dir immer wieder Gedanken machst, wie lange du den Druck und den Stress als Selbstständiger noch aushältst. Auch sind wir nicht der Auftraggeber sondern vermitteln dir lediglich diese Chance. 

 

Möchtest du mehr Informationen?

Wenn du mehr erfahren möchtest, fülle unser Formular aus und wir vereinbaren schnellstmöglich einen Termin zur Geschäftspräsentation mit dir, natürlich online. Es erwartet dich kein Vertreterbesuch.