Noch Fragen: 0049 - (0)2381 - 999 700

Verdienstmöglichkeiten in einer Chat Agentur

Was kann man in einer Chat Agentur verdienen?

Diese Frage stellen viele Benutzer in verschiedenen Foren. Dabei werden dem bis dahin Unwissenden zunächst zwei verschiedene Begriffe genannt, die scheinbar unterschiedliche Vergütungen darstellen. Eine Chat Agentur unterscheidet zunächst zwei zu vergütende Faktoren. Den so genannten In und den so genannten Out.

Was bedeutet In in einer Chat Agentur?

Die Verträge einer Chat Agentur bezeichnen jede zu vergütende Nachricht, die von einem Kunden an einen Profichatter geschickt wird, als In. Also eine eingehende Nachricht, die der Kunde an einen Chat Agent verschickt, wird von der Chat Agentur als In bezeichnet. Dabei wird nur der In vergütet, der auch vom Chat Agent ausgelöst wurde. Das bedeutet, dass nur eine Antwort eines Kunden auf eine zuvor vom Chat Agent geschriebene Nachricht, als durch die Chat Agentur zu vergütender In gewertet wird. Im Regelfall dokumentieren die Systeme der Chat Agentur derartiges sehr genau, so dass also auf Strichlisten gut verzichtet werden kann.

Was bedeutet Out in einer Chat Agentur?

Im Gegensatz zum In ist ein Out eine durch einen Chat Agent an einen Kunden geschriebene Nachricht. Da Outs in Chat Agenturen nur selten vergütet werden, sollte der Out, also die ausgehende Nachricht, so gut geschrieben sein, dass als Reaktion des Kunden ein In erfolgt.

Fazit: Verdienst als Chatter

In und Out sind also Einheiten, mit Hilfe derer die Arbeitsleistung eines Chat Agenten in einer Chat Agentur gemessen werden können. Die Höhe der Vergütung ist dabei von Chat Agentur zu Chat Agentur recht unterschiedlich. Auf dem aktuellen Markt schwanken die Vergütungen pro In und eventuell pro Out zwischen 0,06 Euro und 0,20 Euro. Der normale und von seriösen Chat Agenturen angebotene Durchschnittswert liegt bei ca. 0,12 Euro. Hier kommen im Regelfall noch verschiedene Bonuszahlungen je nach Leistung des Chat Agenten hinzu.